Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Website:

© Copyright 2016

 

Nachsommer Schweinfurt
Stadt Schweinfurt
Kulturamt


Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf Websites der Stadt Schweinfurt unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Einige Websites enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen. Das Copyright Dritter wurde durch die Stadt Schweinfurt nach bestem Wissen und Gewissen beachtet. Für den Fall, dass diese Website dennoch gegen Urheberrechte Dritter verstößt, war dies nicht beabsichtigt. Sollte dieser Fall auftreten, bittet die Stadt Schweinfurt um Mitteilung.

Name und Anschrift

Stadt Schweinfurt
Markt 1
97421 Schweinfurt
DEUTSCHLAND

Steuernummer 249/114/71082

Vertretungsberechtigter

Christian Kreppel
Leiter Kulturamt
Telefonnummer: Tel. +49 (0)9721 - 51 4951
E-Mail-Adresse: info@nachsommer.de


Postanschrift

Stadt Schweinfurt / Kulturamt
Nachsommer Schweinfurt
Roßbrunnstraße 2
97421 Schweinfurt

 

Webdesign, Programmierung & CMS

Feuerpfeil Werbeagentur, KulturPartner

 

Markenverzeichnis

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf dieser Website markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Firmenlogos und Produktembleme. Die dargestellten Marken und Gestaltungselemente sind geistiges Eigentum der Stadt Schweinfurt, Deutschland.

 

Lizenzverzeichnis

Das in dieser Website enthaltene geistige Eigentum wie Marken und Urheberrechte ist geschützt. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums der Stadt Schweinfurt oder Dritter erteilt.

 

Garantieverzeichnis

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt.
Trotzdem kann die Stadt Schweinfurt für die Aktualität, Fehlerfreiheit, Qualität und Vollständigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Die Stadt Schweinfurt schließt jegliche Haftung für Schäden materieller oder immaterieller Art, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der in dieser Website dargebotenen Informationen entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Stadt Schweinfurt beruhen.

Die Stadt Schweinfurt behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Datenschutz

Persönliche Daten des Nutzers werden nur erfragt, gespeichert und verarbeitet, wenn es für die Bereitstellung durch den Nutzer angeforderter Dienstleistungen durch die Stadt Schweinfurt erforderlich ist. Die IP-Adresse des Nutzers wird nicht erfasst. Die Stadt Schweinfurt sichert zu, dass die Angaben des Nutzers entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Externe Verlinkungen

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Stadt Schweinfurt liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Stadt Schweinfurt von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Stadt Schweinfurt erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die Stadt Schweinfurt keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Rechtswirksamkeit dieses Impressums

Dieses Impressum ist als Teil des Internetangebotes zum Nachsommer Schweinfurt betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Konzertveranstaltungen des Nachsommer Schweinfurt (nachfolgend NaSo), Stadt Schweinfurt / Kulturamt, Rüfferstr. 4, 97421 Schweinfurt.

1. Durch den Erwerb der Eintrittskarte werden vertragliche Beziehungen in Bezug auf die Veranstaltung nur zwischen dem Kartenkäufer (Kunde) und dem Veranstalter begründet. Inhalt dieser Verträge sind die nachfolgend genannten Bedingungen sowie weitere AGB (inklusive Hausordnungen) der Veranstaltungsorte.
2. Die Rückgabe von Eintrittskarten ist nur bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung möglich. Der Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises ist im Falle des ersatzlosen Ausfalls der Veranstaltung bis vier (4) Wochen nach dem entfallenen Veranstaltungstermin; im Falle der Verlegung auf einen Ersatztermin bis zum Vortag der Ersatzveranstaltung geltend zu machen. Bei räumlicher Verlegung der Veranstaltung besteht die Möglichkeit der Kartenrückgabe jedoch nur, wenn der neue Veranstaltungsraum dem Kunden unter Berücksichtigung seiner Interessen nicht zumutbar ist. Dem Kunden wird gegen Vorlage der Originaltickets der Ticketpreis erstattet, und zwar von der Vorverkaufsstelle, bei der er das Ticket erworben hat. Weitere Ansprüche wie Reisekosten können nicht erhoben werden.
3. Bei Kartenverlust sind weder Kaufpreiserstattungen noch die Aushändigung von Ersatzkarten möglich.
4. Jegliches gewerbsmäßige oder kommerzielle Weiterhandeln der Konzertkarten ohne vorherige Zustimmung des Veranstalters ist verboten.
5. NaSo hat bis auf die Auswahl der Künstler keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke der Veranstaltung. Besetzungs- oder Programmänderungen berechtigen nicht zum Rücktritt vom Vertrag, zur Rückgabe der Karten oder zur Minderung des Kaufpreises.
6. Nach Beginn der Veranstaltung besteht kein Anspruch mehr auf den auf der Eintrittskarte angegebenen Sitzplatz. Verspäteter Einlass kann möglicherweise nur während einer Veranstaltungspause gewährt werden.
7. Musikkonzerte können erhebliche Lautstärken aufweisen, Gehörschäden bei Konzertbesuchern können nicht ausgeschlossen werden. NaSo übernimmt für entstandene Gehörschäden keine Haftung.
8. NaSo haftet voll für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit im Rahmen des Vertragsverhältnisses sowie für sonstige vertragswesentliche Pflichten. Im Übrigen haftet NaSo nur für vorsätzliche oder grob fahrlässige Verletzung der vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten durch sie selbst, ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
9. Für Schäden, die von Besuchern an Personen, Einrichtungsgegenständen, Geräten o.ä. des Veranstaltungsortes entstehen, haftet der Verursacher.
10. Das Betreten der Bühne oder anderen nicht-öffentlichen Bereichen ist untersagt.
11. Die Künstler gestatten keine Audio- und/oder Videoaufnahmen. Das Mitbringen von Tonbandgeräten,
Foto-, Film- oder Videokameras in die Veranstaltungsräume ist daher nicht gestattet.
12. Für den Fall, dass während der Veranstaltung Bild- und/oder Tonaufnahmen durch dazu berechtigte Personen durchgeführt werden, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass er eventuell in Bild und/oder Wort aufgenommen wird und die Aufzeichnungen ohne Anspruch auf Vergütung vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben, insbesondere gesendet, werden dürfen, soweit nicht berechtigte Interessen des Kunden entgegenstehen.
13. Das Mitbringen von gefährlichen Gegenständen wie  Waffen und waffenähnlichen Dingen, Feuerwerkskörpern, Wunderkerzen, Laserpointern, Glas- und Plastikflaschen in die Veran-staltungsräume ist strikt untersagt. NaSo behält sich vor, einzelne Besucher und deren mitgeführte Taschen, Rucksäcke u.ä. bei Vorliegen konkreter Anhaltspunkte oder sonstiger sicherheitsrelevanter Aspekte unter Abwägung von Sicherheitsinteressen aller Besucher einerseits und dem Persönlichkeitsrecht des betroffenen Besuchers andererseits auf gefährliche Gegenstände zu untersuchen.
14. Den Anweisungen des Veranstalters und des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten.
15. Sollten einzelne Bestimmungen der vorstehenden Bedingung unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen gelten dann die gesetzlichen Bestimmungen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Alleiniger Erfüllungsort ist Schweinfurt.